Empfohlene Materialien


















Buchstaben, Zahlen und Leerzeichen erlaubt


Sortieren:
leicht schwer
|
|

        1 | 2 | 3 | 4 | 5 ...    

Schwierigkeit:
Wie könnten wir zu einem besser funktionierenden Gesellschaftssystem kommen? In diesem fiktiven Dokumentarfilm wird eine Gruppe von Menschen irgendwo in Europa gezeigt, die in der ersten Stadt der Zukunft lebt und daran arbeitet, mehr Städte dieser Art zu bauen, sodass letztendlich alle... [...mehr]
Wie könnten wir zu einem besser funktionierenden Gesellschaftssystem kommen? In diesem... [...mehr]

Schwierigkeit:
Ein Staubkorn, das in einem Lichtstrahl schwebt, eine kleine Bühne in einer gigantischen kosmischen Arena – das ist unsere Heimat. Und doch bilden wir uns ein, etwas Besonderes zu sein. All die Kaiser und Generäle, die Flüsse aus Blut vergossen, nur damit sie in Ruhm und... [...mehr]
Ein Staubkorn, das in einem Lichtstrahl schwebt, eine kleine Bühne in einer gigantischen... [...mehr]

Schwierigkeit:
In der aktuellen Dokumentation von The Venus Project wird auf viele Probleme der heutigen Zeit eingegangen und gezeigt, wie diese durch die Struktur unserer Gesellschaft entstehen. Es werden einige Denkweisen vorgestellt, die sich von den heute dominanten unterscheiden. Mithilfe dieser anderen... [...mehr]
In der aktuellen Dokumentation von The Venus Project wird auf viele Probleme der heutigen Zeit... [...mehr]

Schwierigkeit:
In der aktuellen Dokumentation von The Venus Project wird auf viele Probleme der heutigen Zeit eingegangen und gezeigt, wie diese durch die Struktur unserer Gesellschaft entstehen. Es werden einige Denkweisen vorgestellt, die sich von den heute dominanten unterscheiden. Mithilfe dieser anderen... [...mehr]
In der aktuellen Dokumentation von The Venus Project wird auf viele Probleme der heutigen Zeit... [...mehr]

Schwierigkeit:
Wie funktioniert eigentlich der menschliche Körper? Diese Animation beantwortet diese Frage sehr bildlich, indem sie den menschlichen Körper als Fabrik oder Maschine zeigt. Die Idee dessen geht auf ein Poster von Fritz Kahn zurück, der dafür bekannt war, Wissen in Form... [...mehr]
Wie funktioniert eigentlich der menschliche Körper? Diese Animation beantwortet diese Frage... [...mehr]

Schwierigkeit:
Bei diesem Onlinetreffen wurde kritisches Denken am Beispiel von Natalie Grams' persönlichem Weg in die Homöopathie hinein und wieder heraus behandelt. Dr. Natalie Grams ist Ärztin und mittlerweile Skeptikerin der Homöopathie sowie Mitglied der GWUP (Gesellschaft zur... [...mehr]
Bei diesem Onlinetreffen wurde kritisches Denken am Beispiel von Natalie Grams'... [...mehr]

J. Fresco:
Looking Forward  Medium in englischer Sprache

Schwierigkeit:
Looking Forward erzählt von einem Paar der Zukunft und wie sein Alltag aussieht. Das Buch ist ziemlich stark an die Ideen von The Venus Project angelehnt. Diese Ideen werden teilweise auch genauer erläutert. Man könnte das Buch als einen "erklärenden Roman"... [...mehr]
Looking Forward erzählt von einem Paar der Zukunft und wie sein Alltag aussieht. Das Buch ist... [...mehr]

J. Fresco:
Designing The Future  Medium in englischer Sprache

Schwierigkeit:
Jacque Fresco schildert grob, wie unsere Zukunft aussehen könnte, wenn wir als Menschheit stärker zusammenarbeiten würden. Dabei geht er u.a. auch darauf ein, wie eine effektivere Entscheidungsfindung ablaufen könnte. Setzten wir unsere technischen Mittel vollständig ein,... [...mehr]
Jacque Fresco schildert grob, wie unsere Zukunft aussehen könnte, wenn wir als Menschheit... [...mehr]

sehr empfehlenswert!

J. Gilligan:
Preventing Violence  Medium in englischer Sprache

Schwierigkeit:
James Gilligan bereinigt den einen oder anderen Irrglauben, weswegen Gewalt entsteht und was man dagegen tun kann. Er beschreibt seine Erfahrungen als Gefängnispsychologe unter Schwerstkriminellen und berichtet von Methoden, mit denen man Gewalt auch im größeren Maßstab... [...mehr]
James Gilligan bereinigt den einen oder anderen Irrglauben, weswegen Gewalt entsteht und was man... [...mehr]

Schwierigkeit:
Die Technologie der Zukunft wird nicht einfach dem Selbstzweck dienen, sondern das Leben der Menschen aktiv verbessern. Das bedeutet auch eine komplette Neugestaltung der Städte sowie des Verkehrssystems und der Vernetzung der Städte untereinander. Die Städte der Zukunft könnten... [...mehr]
Die Technologie der Zukunft wird nicht einfach dem Selbstzweck dienen, sondern das Leben der... [...mehr]

        1 | 2 | 3 | 4 | 5 ...    


Dieses Website wurde von Unterstützern und Freiwilligen erstellt und gibt nicht unbedingt die Ansichten von The Venus Project wieder.