Empfohlene Materialien





















Buchstaben, Zahlen und Leerzeichen erlaubt


Sortieren:
leicht schwer
|
|

        1        

Schlagwort: Wirtschaft x

Schwierigkeit:
Karl Geissler, Weggefährte und langjähriger Freund Jacque Frescos, spricht mit TVP Support Germany darüber, wie er damals nach Amerika kam und dort auf Fresco aufmerksam wurde. Dabei beschreibt er auch, wie es war, in den 70ern und 80ern Jacques Vorlesungen zu besuchen. Karl webt... [...mehr]
Karl Geissler, Weggefährte und langjähriger Freund Jacque Frescos, spricht mit TVP... [...mehr]

Schwierigkeit:
Im zweiten Teil geht Karl Geissler noch mehr auf die Ideen von The Venus Project ein. Sein persönlicher Lebensweg und wie er zum Sociocyberneering kam, wurde bereits in Teil 1 abgehandelt. Beginnend bei den damaligen Seminaren in den 70ern und 80ern wechselt das Thema bald zu den heutigen... [...mehr]
Im zweiten Teil geht Karl Geissler noch mehr auf die Ideen von The Venus Project ein. Sein... [...mehr]

sehr empfehlenswert!

S. Chase:
The Tyranny of Words  Medium in englischer Sprache

Schwierigkeit:
Nach einer Einführung in die allgemeine Semantik (sowohl nach Alfred Korzybski als auch nach C. K. Ogden und I. A. Richards) untersucht der Autor Stuart Chase1939 nicht nur die Aussagen diverser klassischer und auch modernerer Philosophen, sondern auch "Weisheiten" aus den Bereichen... [...mehr]
Nach einer Einführung in die allgemeine Semantik (sowohl nach Alfred Korzybski als auch nach... [...mehr]

V. O. Packard:
The Waste Makers  Medium in englischer Sprache

Schwierigkeit:
Unser aktuelles Wirtschaftssystem braucht ständiges Wachstum. Doch wie kann dieses sichergestellt werden? Wie lassen sich Autos verkaufen, wenn jeder schon ein Auto hat? Man könnte neue Autos jedes Jahr etwas anders bauen, sodass sich genau erkennen lässt, dass jemand kein neues... [...mehr]
Unser aktuelles Wirtschaftssystem braucht ständiges Wachstum. Doch wie kann dieses... [...mehr]

V. O. Packard:
Die große Verschwendung  Medium in deutscher Sprache

Schwierigkeit:
Unser aktuelles Wirtschaftssystem braucht ständiges Wachstum. Doch wie kann dieses sichergestellt werden? Wie lassen sich Autos verkaufen, wenn jeder schon ein Auto hat? Man könnte neue Autos jedes Jahr etwas anders bauen, sodass sich genau erkennen lässt, dass jemand kein neues... [...mehr]
Unser aktuelles Wirtschaftssystem braucht ständiges Wachstum. Doch wie kann dieses... [...mehr]

        1        


Diese Website wurde von Unterstützern und Freiwilligen erstellt und gibt nicht unbedingt die Ansichten von The Venus Project wieder.