Empfohlene Materialien

Das Ende der Arbeit
und ihre Zukunft

von Jeremy Rifkin, erschienen 1995, Medium in deutscher Sprache  (englische Version)

Das Buch beleuchtet die Geschichte der Automatisierung, ihre Auslöser und ihre Folgen und extrapoliert daraus ein bedrückendes Bild der Zukunft, bietet aber auch einen möglichen Ausweg an.

Die Frage, wie eine ressourcenbasierte Wirtschaft zustande kommen soll, wird oft gestellt. Eine mögliche Antwort lässt sich aus diesem Buch erschließen.

Wenn immer mehr Aufgaben automatisiert werden, könnte das bedeuten, dass man immer weniger, aber besser ausgebildete Arbeiter braucht, die die dafür nötigen Roboter programmieren und in Stand halten. Roboter sind in der Lage, deutlich schneller deutlich mehr Arbeit mit weniger Fehlern zu verrichten, als das Menschen können.

Werden aber viele Aufgaben von Robotern übernommen, wie sollen dann die Menschen im derzeit vorherrschenden Gesellschaftssystem Geld verdienen? Wenn deren Kaufkraft sinkt, wer soll die hergestellten Produkte kaufen?


Ähnliche Materialien:


Medium in englischer Sprache sehr empfehlenswert!
The Best That Money Can't Buy
Beyond Politics, Poverty, & War
Medium in englischer Sprache
Engines of Creation
The Coming Era of Nanotechnology


Diese Website wurde von Unterstützern und Freiwilligen erstellt und gibt nicht unbedingt die Ansichten von The Venus Project wieder.